Wenn das oft vor kommt dann würde ich schon das Jugendamt verständigen. Es kommt dann in eine Pflegefamilie oder auch ins Heim . Das hilft! nicht falsch, jedoch wird diese Unterschrift oft verweigert werden. Was entscheidet das JA? Trotzdem wird der größte Teil der JA-MA und oft auch der direkte Dienstvorgesetzte diesen Rausschmiss versuchen. Gerade online: 88 Mitglieder und 345 Gäste. Als ich sie wieder einmal reglementieren musste, sagte sie: „Wenn Du Dich weiterhin in meine Erziehung einmischst, wirst Du für immer ein erhebliches Problem bekommen“. Deine Erlebnisse belasten dich und dass es grundfalsch ist, so zu tun, als ob nie Derartiges passiert ist, weißt du auch.. Du hast sicher deinen Kinder/Jugendarzt, mit dem du reden solltest und das bitte in aller Klarheit. kann nichts gutes über das Jugendamt berichten ! Da heißt es ruhig, höflich und bestimmt zu bleiben und sich auf keinen Fall in’s Bockshorn jagen zu lassen. Und nun soll derselbe Mitarbeiter, der am frühen Morgen ein Ki… Lieber ohne Gespräch das Haus verlassen und sich schriftlich zu dem vom JA-MA abgebrochenen Gesprächsversuch äußern ( z.B. Am besten ist es, wenn das Gesprächsprotokoll von dem Zeugen geschrieben wird. Diese unangemessene Handlung von mir wurde dann als Grund für das nicht stattfinden des Umgangs vorgeschoben. Jugendamt ist nicht gerecht. Das Jugendamt ist dann der richtige Ansprechpartner und hilft gerne mit einer umfassenden Beratung weiter. Bezieht man das Jugendamt mit ein, so besteht die Gefahr, dass das Jugendamt einem die Worte in den Mund umdreht und die Ausgrenzung des Kindes fördert und die Eltern-Kind-Entfremdung und somit die Kindesmisshandlung vorantreibt. Der Begriff „Jugendamt“ ist insoweit etwas kurz gefasst. Oder sind Sie selber Jugendamtsmitarbeiter? Mittlerweile war ein halbes Jahr vergangen. Sie macht mit dir was die will mit Unterstützung von JA..ich verstehe manche vater die ausrasten..da braucht man echt starke nerven.. JA war keine hilfe bis jetzt . Was kommt den nun auf mich zu, ich bin fix und fertig mit den Nerven. Die erzählen häufig was von helfen und unterstützen, aber am Ende geht es nur darum, den Eltern die Kinder wegzunehmen und in eine Pflegefamillie zu geben. Die Mutter begeht einen Fehler nach dem anderen. Kreisverwaltung. Hier sind ein paar Anmerkungen dringenst angebracht: Darüber hinaus äußern auch viele Väter und Institutionen den Verdacht das die Mitarbeiter des Jugendamtes kein Interesse an einer Konfliktlösung haben. Wegen ein wenig Staub und Geschreie holen die das Kind nicht ab. Die abgesprochene Diagnostik sollte nun durch eine andere ersetzt werden, zudem wurden dort Fakten genannt, die schlicht erlogen waren, wie ich durch Nachforschung herausfand und dem Gericht dokumentierte. Es gibt sogar Stimmen, die behaupten, dass das Jugendamt bewusst eine Kindeswohlgefährdung in Kauf nimmt, um die geschädigten Kinder dann hinterher in andere Einrichtungen der Jugendpflege weiterzuleiten und das dabei der ein oder andere Mitarbeiter dann auch eine nette Provision erhält. „Dann müssen wir ganz nah dran sein, trösten und es begleiten“, sagt Christina Lühr. 07.10.2013 16:44. Was wirklich passiert wenn man das Jugendamt einschaltet. Aber auch hier ist für das Jugendamt verpflichtend, spätestens zum nächsten Arbeitstag einen richterlichen Beschluss zu besorgen. Das Jugendamt macht zu wenig. ihre Frau) als Pflegefamillien an, da ja sonst niemand den Job machen will, bzw. hinterher rufen lassen musste: „Wenn Sie sich jetzt das Leben nehmen wollen, ist das Ihre Entscheidung…“, die Richterin die Mutter aber fragte, warum sie die ganzen Jahre den Kontakt, die enge Bindung, zwischen dem Bub und mir zugelassen, die Vaterschaft selbst stets immer forciert habe und die Mutter sagte: „Weil Herr Schiffler sich doch immer einen Sohn gewünscht hatte“, die Richterin weiter fragte, ob Frau W. (Mutter) den Kontakt denn wieder zulassen würde und sie äußerte: „Ja, aber momentan noch nicht…“…, …Und im Jahr 2017 Richterin P.; zu der Mutter sagte: „Bleiben Sie einfach ganz ruhig, Herr S. ist doch auch schon bestraft worden…“; die Mutter wieder einmal einen Teil ihrer, zuvor unter Eid geleisteten Falschaussagen zurückgenommen hatte und die Richterin nachhaltig erklärte, sie sei nicht dazu berufen, zu überprüfen, ob jemand bei Gericht die Wahrheit sagte oder nicht… Die Mutter zudem sagte, ihr Sohn habe den Stift hingeworfen und gesagt, es sei ihm jetzt zu blöd, er würde ihr nichts mehr aufschreiben und jetzt in sein Zimmer gehen…. Ich hoffe er findet jemand besseres. In einem persönlichen Gespräch mit den Eltern sucht das Familiengericht zunächst nach einer einvernehmlichen Lösung für das Kind und versucht, Eltern zu motivieren, Unterstützung … Widerspricht das Jugendamt dem Protokoll nicht, dann gilt das Protokoll damit als genehmigt. Mit dem Jugendamt wird gedroht. 10.800,00 Euro Geldstrafe von der Richterin, D., vor Zeugen (Zeugenaussage eines VAfK Vorstandsmitglieds wurde mir ebenfalls vollends nachhaltig nachteilig angelastet!) 07.10.2013 16:45. Sollte der Jugendamtsmitarbeiter sich weigern das Protokoll zu unterschreiben, dann das Protokoll per Post an das Jugendamt senden und somit das Protokoll damit bestätigen. dafür unqualifiziert ist. (Sehr geehrter Herr/Frau… hiermit sende ich Ihnen – wie besprochen – das Protokoll unseres Gespräches vom …). Diagnostik neu geordnet. Komisch ist, das ein Kind das Recht hat!!! Ich schließe mich der Empfehlung an, mit dem JA den Kontakt zu suchen, egal wie es sich selbst verhält. bestenfalls nicht zu erwarten, schlimmeres ist oft möglich. Wenn das Jugendamt keine Lösung mit den Erziehungsberechtigten erzielen kann, darf es Kinder und Jugendliche in seine Obhut nehmen. Er hat mich geschlagen, wollte das ich das Kind abtreibe und weiteres.. Jetzt wird mir vorgeworfen ich wäre nicht kooperativ und wenn das so weitee geht müsse man das vor Gericht klären.. dabei bin ich im Nachmittagsbereich sehr flexibel, wehre mich auch ins keinsterweise gegen den Umgang. Die JaMa war der Ansicht das ich als Mutter unter allen umständen dafür Sorge tragen muss, dass das Kind zum Vater geht, da dieser ja das Recht auf Kontakt mit seinem Kind hat…….Auf die Konfliktsituation zwischen Kind und Vater ging sie gar nicht erst ein. 2. hafenperle. alles versucht. Insbesondere da das Jugendamt eingeschaltet wird, wenn sich die Familie in einer schwierigen Situation, wie zum Beispiel der Trennung der Eltern oder einem Sorgerechtsstreit, befindet, gilt es einen kühlen Kopf zu bewahren und Kooperationsbereitschaft zu zeigen. 123recht.de: Frau Möller, was ist das Jugendamt? 16199 Beiträge . um dasselbe Gespräch noch einmal bitten, Dienstaufsichtsbescherde einreichen o.ä. Häufig wird das Jugendamt unberechtigterweise auch als Mafia bezeichnet. Macht meist das, was das Jugendamt empfiehlt. Unablässig wurde ich von der Gegenseite mit falschen Anschuldigungen und Unterstellungen bombardiert. Aber was ist denn nun, wenn es wirklich mal passiert: Das Jugendamt steht vor der EIGENEN TÜR??? Es erscheint auch sinnvoll das Protokoll nicht nur anzufertigen, sonderm dem Jugendamt auch zuzusenden (am besten per Boten zustellen, damit man einen Zeugen hat). Es kann sein, das das Jugendamt Ihnen keine Unterstützung bietet. Dem Kind geht es in aller Regel nach Maßstäben des Jugendamtes blendend – es ist bestens versorgt, wohlgenährt, blitzsauber und unversehrt. Durch die teils väterfeindliche Haltung hat das Jugendamt viel zu dieser Abneigung beigetragen. Rechtsanwältin Möller: Das Jugendamt ist eine Abteilung innerhalb der jeweiligen Gemeinde-, Stadt- bzw. Meim Sohn ist 14 Monate alt, ich bin von dem Vater seit Beginn der Schwangerschaft getrennt. Kämpft! Spätestens seit dem habe ich ein gespaltenes Verhältnis vom JA ! Doch egal, ob es sich um ein Gerücht, eine Lügenbehauptung oder gar um eine Denunziation handelt, in all diesen Fällen schreitet das Jugendamt nicht ein. Unfassbar was sich hier für Dramen abspielen und keiner unternimmt was ! 28 Februar familien gericht umgang regelung termin. Denn in einem solchen Fall wäre die Gefahr zu groß, dass jemand unberechtigter Weise … Die Mutter hatte dadurch einen vorläufige Aussetzung des Umgangsrechts erreicht. Zumindest wird in sozialen Netzwerken und in einschlägigen Internetforen immer vor dem Jugendamt mit genau dieser Begründung gewarnt. Sitzt man vor Gericht, fällt der Richter das Urteil im Namen des JA !! Krass, mir fehlen die Worte . Doch egal, ob es sich um ein Gerücht, eine Lg Ja, das Jugendamt muss jedem Hinweis nachgehen. Das JA ist derzeit in neutraler Haltung zu mir. Das Familiengericht trifft dann die Entscheidung, ob das Kind von den Eltern getrennt bleiben muss. Ich habe viele verständliche Gründe wieso ich möchte, das er 5 Tage die Woche zur Tagesmutter geht, einen „normalen“ Alltag hat und im Nachmittagsbereich die Bindung zu seinem Vater stärken kann! Hallo Ich bin Tobias 13 Jahre alt und spiele gern Meinkraft :D Wenn euch das Video gefällt lasst doch einen like und ein Abo da!!! Denn (so deren Überzeugung) wo Familien (Väter, Mütter, Kinder) kaputt gemacht werden, besteht ein hoher Beratungsbedarf und dieses sichert Arbeitsplätze in der Familienfürsorge. Ende Dezember 2016 musste sie ihre Anstellung in einer KiTa (stellvertretende KiTa-Leiterin) aufgeben; es hatte in der Einrichtung einen Vorfall gegeben. Es gibt keine Rechtslage. KM wurde belohnt ich u mein kind bestraft. Viele von Trennung betroffene Eltern und Kinder halten das Jugendamt für völlig unfähig. Kannst Du den mal wieder einstellen. Wann eine solche Gefährdung vorliegt, erklären wir in diesem Abschnitt. Hattekonflikt mit KM wurde verbal u korperlich angegeriefen u alles auf video aufgenommen beim polizei anzeige erstatet gegen KM. Der Bub wurde gestern aufgefordert, lauter zu sprechen… Anderenorts scheint es sich zu viel einzumischen. Mir ist genau das einst passiert. Darin wird unterstellt, daß die VKH willkürlich beantragt sein könnte, wenn nicht zuvor kostenfreie Angebote genutzt wurden ( und als Anlaufadresse wird, rein aus Geschäftsinteresse, das jeweilige JA angegeben ). So oder sehr ähnlich muss sich ein durchschnittlicher Mitarbeiter des Jugendamtes fühlen, wenn ein Trennungselternpaar oder auch ein einzelnes Elternteil vorstellig wird, um die subjektiv natürlich schwierigen und drängenden Probleme zu lösen, die sich mit der Trennung ergeben haben. Es gibt sehr viele Beispiele in denen das Jugendamt nicht unterstützen konnte oder wollte! Und so wandert das Kind dann direkt in die Obhut des Jugendamtes. Dabei wird sie sogar vom Jugendamt unterstützt. Es wird erst eingeschaltet, wenn eine Gefahr für das Wohl des Kindes besteht. Das geschieht vorrangig dadurch, dass den Eltern Hilfe angeboten wird. ), als sich in Verbalitäten ziehen lassen, oder gar ohne Beistand weiterzumachen. 3. Zum Beispiel wenn ein Kind oft blaue Flecken hat, auch wenn ein Kind ins Krankenhaus kommt wird oft das Jugendamt eingeschaltet - wenn ein Arzt einen Verdacht hat . Leider reagiert das Jugendamt in manchen Fällen zu spät oder gar nicht, das ist viel schlimmer. Wenn ich meinen Freund joinen will passiert nic das steht Server wird gesucht und ich kann so lange warten wie ich will aber es passiert nix. im Rahmen einer mündlichen Anhörung dem Gericht zu den Akten zu Protokoll reichen. Erst wenn diese Alternativen ausgeschöpft sind, kann als letzte Konsequenz das Ruhen der Schulpflicht in einer allgemeinbildenden Schule veranlasst werden. Wann darf das Jugendamt ein Kind aus der Familie nehmen? 4167 Beiträge . Es hatte eine Sühneverhandlung gegeben und der Schiedsmann hatte, mehrfach bittend, an die Mutter appelliert, einerseits ihr Betreiben gegen mich einzustellen, aber auch unseren Sohn wieder zu mir gehen und ihn gewähren zu lassen…. Also wenn deine Familie wirklich so tut, als ob das alles nie passiert ist, dann lebt ihr alle in einer riesengroßen Lüge.Misshandelnde Schlägertypen verändern sich nicht. In dieser Ausnahmesituation wurde ich ausfallend. Tanzmäusle. Hallo, In der folgenden Anhörung, konnte der Vorwurf nicht aufrecht erhalten werden. je einer eidestattlichen Versicherung vom Betroffenen u. Beistand zur Glaubhaftmachung ) zu den eigenen Akten nehmen und ggf. Häufig bieten sich die Jugendamtsmitarbeiter sich selbst (bzw. Ein weiterer Fehler. I have an issue with Mojang too. Nachdem ich eine Tagesklinik aufsuchte (Psychotherapie mit Sport, ergo, gesprächen) behauptete die Mutter meiner Kinder ich sei Suizidgefährdet und verweigert mir seitdem den Umgang, der sogar vom OLG bestätigt wurde. gar nicht erst um Unterschrift bitten, sondern das Protokoll ( inkl. Zunächst ist es in den meisten Fällen grundsätzlich nicht zu empfehlen, Gespräche mit dem zuständigen JA zu suchen, i.d.R. Man denkt das JA wäre neutral , aber weit gefehlt. Ich befinde mich derzeit in der selben Situation. Im Vorwege wurden bereits mehrere Ungereimtheiten durch mich aufgedeckt. Gegenüber einer Mediatorin, die sie fragte, wie lange sie ihr Betreiben gegen mich noch fortführen wolle, sagte die Mutter: „Es macht mir nichts aus, Herrn S. auch weiterhin anzuzeigen; tatsächlich Angst habe ich vor ihm jedoch keine und ich muss auch nicht immer zur Polizei gehen…“. werden konstruktive Erörterungen, Hinweise, Auskünfte dort sowieso verweigert werden ( es gibt allerdings lobenswerte Ausnahmen einzelner MA, die durchaus engagiert, üblicherweise aber fachlich und rechtlich inkompetent, zu helfen versuchen ).